Boettger_Zeitdokumente

Bildverlag Böttger GbR; Witschdorf, 2014
208 Seiten; 135 Schwarzweiß- und 539 Farbfotos;
Format 22,5 x 28,5 cm

ISBN 978-3-937496-66-5

€ 29,80
 

HH

Pfeil_links

 

Pfeil_oben

 

Pfeil_rechts

Thomas Böttger

Zeitdokumente
aus vier Jahrzehnten Eisenbahnfotografie -
Band 1: Sachsen

Der Autor und Herausgeber Thomas Böttger zeigt anhand vergleichender Aufnahmen die Entwicklung der Eisenbahn- Infrastruktur der letzten vier Jahrzehnte in Sachsen auf. Außerdem wirft er fotografisch einen Blick auf die Entwicklung der eingesetzten Triebfahrzeuge. Einst zeigte sich eine Vielzahl von Baureihen auf den Gleisen in Sachsen, heute hat sich die Anzahl der Fahrzeugtypen drastisch verringert und vereinheitlicht.

Bei der Gegenüberstellung von einst und heute zeigt ein Motiv stets den damaligen Zustand der Strecke oder des Bahnhofs zur Zeit der Deutschen Reichsbahn. Ein oder mehrere Fotos zeigen die Veränderungen auf, die sich durch Stilllegung, Rückbau oder andere Maßnahmen ergeben haben.

Der interessierte Betrachter findet auf den Fotos aber nicht nur den Wandel im Bahnbereich dokumentiert, sondern auch die – zum Teil davon abhängige – Entwicklung des Umfeldes. Manchmal war 1975 noch ein Industriebetrieb angesiedelt von dem heute nicht oder fast nichts mehr zu sehen ist.

Herr Böttger zeigt die Veränderungen entlang der Schienenwege anhand der Bahnhöfe und Strecken von A wie Amerika oder Aue bis Z wie Zschopau. Hervorzuheben ist, dass er nicht nur Strecken mit Normalspur sondern auch zahlreiche Schmalspurstrecken in die Dokumentation einbezogen hat.

Fazit:
Ein Zeitdokument, dass die Veränderungen entlang der Schiene im Bundesland Sachsen von den 1970/80er Jahren bis teilweise in die heutige Zeit dokumentiert. Sicherlich nicht nur für den sächsischen Eisenbahnliebhaber interessant. Der Preis von 29,80 € ist aufgrund der vielen bisher unveröffentlichten Fotodokumente mehr als gerechtfertigt. Mehr als einen Blick wert.

Wenn Herr Böttger bei den weiteren Bänden der Reihe ein ebenso glückliches Händchen bei der Bildauswahl beweist, entsteht mit dieser Reihe eine einmalige Fotodokumentation zur Entwicklung der Eisenbahn im Osten der Republik seit den 1970er Jahren.