9783929082333

ArGe Drehscheibe e.V., Köln, 2014
160 Seiten; rund 300 Abbildungen

ISBN 978-3-929082-33-3
€ 19,80

HH

Pfeil_links

 

Pfeil_oben

 

Pfeil_rechts

H.D. Kienitz, C. Brecht; C. Wulfgramm

Kreidebahnen und andere historische Transportmittel im Raum Lägerdorf

Die Autoren wagen sich mit diesem Buch an ein sehr spezielles Themengebiet, das der Industrie- und Feldbahnen im Kreideabbau rund um Itzehoe.

Neben den für den Transport der, unter anderen für die PORTLAND-Zementproduktion benötigten Kreide, betriebenen Bahnen finden auch Drahtseilbahnen und Pipelines der Kreidebrüche im Buch Erwähnung. In einem weiteren Kapitel widmen sich die Autoren dem Schiffstransport auf dem Breitenburger Kanal und dessen Bedeutung für den Transport der Kreide.

Das Buch aus der Schriftenreihe der ArGe Drehscheibe widmet sich ausführlich dieses Teils deutscher Industriegeschichte und deren gegenwärtiger Wichtigkeit. Besonders hervorzuheben sind die zahlreichen Fotos zum Thema. Dies ist bei einem solchen Spezialgebiet nicht unbedingt selbstverständlich, sind doch Bilder aus solchen Bereichen meist rar.Leider ist teilweise das Layout etwas verwirrend gesetzt und erschwert dadurch ein flüssiges Lesen.

Fazit:
Garantiert hoch interessant für Freunde von Industriebahnen und für den am Kreideabbau in Schleswig-Holstein Interessierten. Ein Werkbahnfreund sollte dieses Werk unbedingt sein Eigen nennen.
.