Geramond_45511

GeraMond Verlag, München; 2014,
144 Seiten; ca. 220 Abbildungen und Zeichnungen;
Format 22,7 x 27,4 cm;

ISBN 978-3-86245-511-9

€ 26,99
 

HH

Pfeil_links

 

Pfeil_oben

 

Pfeil_rechts

Kurt Heidbreder, unter redaktioneller Mitarbeit von Ralph Zinngrebe

Landschaftsgestaltung für die Modellbahn
Vom Vorbild zum Modell

Die Buchreihe „Modellbahn perfekt“ wurde durch das Grundlagenwerk „Landschaftsgestaltung“ für die Modellbahn“ ergänzt. Der Autor widmet sich in diesem Buch ausschließlich der Gestaltung von Modellbahnlandschaften. Zu weiteren Themen gibt es die Hinweise auf die entsprechende Literatur aus dem Verlagshaus.

Das Werk richtet sich an den ambitionierten Modellbahner, der das planvolle Vorgehen bei der Gestaltung einer Modelllandschaft erlernen und meistern möchte.

Im Mittelpunkt der Betrachtung stehen die Maßstäblichkeit ebenso wie die zur Vorbereitung notwendigen Tätigkeiten. Ohne diese ist die gestalterische Arbeit häufig nicht von Erfolg gekrönt.

Nachdem dem Leser eine solide Wissensbasis vermittelt wurde, folgt das Aufzeigen verschiedener Möglichkeiten, die Umwelt in Miniaturisierung zu gestalten. Hierzu zählen Tipps zum Begrasen von Flächen ebenso wie die Gestaltung von Felsen und Steinen oder die Gestaltung von Anlagenhintergründen in verschiedenen Varianten.
Der Gestaltung und dem Selbstbau von Bäumen mit einfachen Mitteln bis hin zum perfekten Baum aus Drähten wurde breiter Raum eingeräumt. Auch dem Komplex der Gewässergestaltung ist ein eigener Abschnitt im Grundlagenwerk gewidmet, der dieses schwierige Thema gut verdeutlicht.

Im Anhang finden sich Hinweise auf Hersteller und weiterführende Literatur.

Fazit:
Das Buch ist, wie eingangs schon gesagt für den ambitionierten Landschaftsbauer wie auch für den Einsteiger gedacht. Leider fehlen trotz der großen Auswahl an gestalterischen Möglichkeiten oft die Details bei der Beschreibung. Hierdurch bleibt der noch nicht so fortgeschrittene Gestalter an der einen oder anderen Stelle manchmal etwas ratlos zurück. Sehr positiv ist, dass bei den Gestaltungsthemen stets mehrere Möglichkeiter der Umsetzung beschrieben werden. So kann sich jeder Anlagenbauer die für ihn Geeignetste aussuchen.
Empfehlenswert und seinen Preis wert.