Württemberg_gr

VGB Fürstenfeldbruck  und Klartext Verlagsges. Essen; 2015; 144 Seiten; ca. 260 Farb- und historische Schwarzweißfotos; 22,3 x 29,7 cm

ISBN 978-3-8375-1242-7

€ 24,95

HH

Pfeil_links

 

Pfeil_oben

 

Pfeil_rechts

Burkhard Wollny, Herbert Stemmler, Oliver Haug, Korbinian Fleischer

Schienenwege gestern und heute – Zeitreise durch Württemberg

Der neue Band aus der Reihe Schienenwege gestern und heute dokumentiert in Vergleichsaufnahmen die Veränderungen von einst und jetzt.

Das in drei Regionen unterteilte Werk zeigt in über 130 Aufnahmen der 1960er bis 1980er Jahre und ebenso vielen Vergleichsaufnahmen aus dem Jahr 2014 den Wandel der Bahnanlagen in Württemberg. Korbinian Fischer hat versucht, möglichst vom gleichen Standort und mit demselben Bildausschnitt den stattgefundenen Wandel aufzuzeigen. An manchen Orten fanden keinerlei Veränderungen statt, manches findet sich in einem modernisierten Zustand und manches ist heute ein Radweg, ein neues Wohn- oder Industriegebiet oder einfach von der Natur zurückerobert.

Kurze informative Bildbeschreibungen führen den Betrachter durch die Regionen Württembergs und zeigen mit wenigen Worten die Umgestaltungen auf.

Aus meiner Sicht ist das Buch absolut empfehlenswert, besonders für die am baulichen Wandel der Eisenbahn und ihrer Anlagen Interessierten. Das Preis-/Leistungsverhältnis darf als gelungen bezeichnet werden.