Schienenwege gestern und heute - Thüringen

Verlagsgruppe Bahn und Klartext Verlag, Fürstenfeldbruck, Essen, 2014
144 Seiten; ca. 250 Farb-und Schwarzweißfotos

ISBN 978-3-8375-1005-8
€ 24,95

HH

Pfeil_links

 

Pfeil_oben

 

Pfeil_rechts

Burkhard Wollny, Korbinian Fleischer

Schienenwege gestern und heute - Zeitreise durch Thüringen

Das Buch zeigt in beeindruckender Weise, wie die Modernisierung des Bahnverkehrs nach 1994 in Bahnanlagen und Landschaft eingegriffen hat. Die beiden Autoren verdeutlichen in Bildern von damals und heute den Wandel und das teilweise Verschwinden von Gleisanlagen und Gebäuden.
Neben den beeindruckenden Fotos, die schon alleine für sich sprechen, ergänzen kurze prägnante Bildzeilen die Aussage der Bilder. Mit diesem Werk schaffen es die Verfasser, dem Vergessen etwas Einhalt zu gebieten.

Der Chefredakteur der Thüringer Allgemeine fasst das vorliegende Buch in den markanten Worten zusammen: „In diesem Buch finden wir die Bilder des Wandels, in denen die großen Geschichten stecken und die große Geschichte.“

Fazit:
Eine Dokumentation über Thüringens Schienenwege einst und jetzt, die in den Buchbestand eines jeden geschichtsbewussten Eisenbahnfreundes und Thüringenliebhabers gehört. Das Werk ist seinen Preis von 25 Euro mehr als wert.