Lokmodellbau_gr

Transpress-Verlag,
Stuttgart; April 2015
128 Seiten; 192 Abbildungen;
Format 17 x 24 cm; broschiert

ISBN 978-3-613-71497-7

€ 19,95

HH

Pfeil_links

 

Pfeil_oben

 

Pfeil_rechts

Rainer und Thomas Albrecht

Profitipps für den Lok-Modellbau

Auf den ersten Blick stimmen Titel und Inhalt des Buches nicht überein. Denn erst ab Seite 66 beschreibt das Werk den eigentlichen Bau von Modelllokomotiven. Auf den zweiten Blick führt das Buch vom einfachen Modellbau eines Lastenfahrrads und dem Bau von Modell-LKWs zum perfektionierten Umgang mit Modellbausätzen. Dazwischen erklären die Autoren anhand zahlreicher Praxisbeispiele nicht nur den Bau von Verkleinerungen, sondern auch den Umgang mit Werkzeugen. Auch das Arbeiten mit Resin und mit einer selbstgebauten Klebehilfe werden beschrieben.

Rainer und Thomas Albrecht, erfahrene Modellbauer und Fotografen, verraten in diesem kompetenten Ratgeber wertvolle Tipps und Tricks. Sie vermitteln Fachwissen und geben verständliche Anleitungen, um den Zusammenbau von Messing-, Resin-, Weissmetall- und aus anderen Materialien bestehenden Bausätzen erfolgreich zu bewerkstelligen.

Eine Übersicht über die im Rahmen des Buches verwendeten Bausätze und deren Preise wie auch ein kleines Herstellerverzeichnis runden dieses Buch ab.

Fazit:
Ein Lehrbuch und Leitfaden zum erfolgreichen Bau von Bausätzen mit dem Ziel, am Ende das Gesellenstück, die Baureihe 56 von Weinert, aufs Gleis stellen zu können. Gute Tipps auch für den fortgeschrittenen Modellbauer. Für Anfänger weniger geeignet.