Schweizer-Eisenbahnen_gr

Transpress-Verlag,
Stuttgart; April 2015
192 Seiten; über 450 s/w- und Farbfotos, Grafiken und Karten;
Format 23 x 26,5 cm

ISBN 978-3-613-71501-1

€ 29,90

HH

Pfeil_links

 

Pfeil_oben

 

Pfeil_rechts

Philip J. Kelley

Schweizer Eisenbahnen
Unterwegs durch sechs Jahrzehnte

Der Autor beabsichtigt mit seinem Buch  die Vielfalt der schweizerischen Verkehrssysteme und deren Entwicklung aufzuzeichnen.

Er dokumentiert sechs Jahrzehnte Eisenbahnentwicklung der Schweiz anhand zahlreicher Fotos. Die meisten dieser Aufnahmen wurden durch den Autor selbst aufgenommen oder entstammen seiner Sammlung. Neben diesen Fotos ist das Werk zusätzlich noch mit mehreren technischen Zeichnungen, einigen Datenblattansichten und der einen oder anderen Streckenkarte illustriert.

Die einzelnen Bahnen der Eidgenossen sind in zwölf Kapiteln aufschlussreich dargestellt. Es finden sich Abhandlungen über die Gotthardbahn und deren Umgebung ebenso wie solche zur Simplonstrecke, der Brünigbahn, der Rothornbahn oder der Rhätischen Bahn um nur einige zu nennen.

Zusätzlich zu den erläuternden Texten sind alle Fotos mit kurzen, jedoch sehr informativen Bildbeschreibungen versehen.

Fazit:
Das Buch dokumentiert das unglaubliche technische Können der Schweizer Bahnbauer. Mit viel Liebe zum Detail zeigt Philip J. Kelly die Entwicklung des Schweizer Schienenverkehrs der letzten sechs Jahrzehnte auf. Nicht nur für die Fans der Bahnen der Schweiz lesenswert. Gutes Preis-/Leistungsverhältnis.